Bewegungs- und Entspannungsmethoden

Der menschliche Körper fordert, dass geistige und körperliche Aktivität im Einklang sind. Da jeder Mensch eine andere Alltagstätigkeit hat, muss die für Sie passende Sportart oder Methode individuell auf Ihren Lebensstil abgestimmt sein.

Als Büroarbeiter benötigen Sie einen körperlichen Ausgleich. Als Handwerker wie Maurer, Gärtner oder Elektriker sind psychische und physische Tätigkeit in ihrem Alltag bereits recht gut ausgeglichen: Sie erstellen oder lesen Pläne, die es umzusetzen gilt. Als Mitarbeiter in einer Fabrik mit monotoner Tätigkeit benötigen Sie hingegen einen geistig fordernden Ausgleich sowie körperliche Bewegung zu Ihrer Arbeit. Ausdauer- und Krafttraining ist zwar empfehlenswert doch nicht für jeden Menschen umsetzbar.

Um die für Sie passenden Übungen zu finden, nutze ich meine Erfahrung aus meiner Arbeit in Physiotherapiepraxen. Ich zeige Ihnen auch Übungen aus dem Qi Gong. Diese Methode vereint Bewegung und geistige Arbeit in Form von Meditation. Gleichzeitig regen die Übungen die Arbeit bestimmter innerer Organe an.

Einen guten Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung bieten auch Tai Ji und Yoga. Aufgrund ihrer Langsamkeit gelten diese Sportarten als sehr anstrengend. Aber auch Spazieren in der Natur und Rasen mähen vereinen Bewegung und Meditation.

Zur Startseite